Rezepte

Ayurvedischer Crumble-Kuchen

Du brauchst für diesen leckeren Kuchen folgende Zutaten:

5 kleine Nashi-Birnen

125 gr. Ghee

200 gr. Dinkelmehl

50 gr. Dinkelvollkornmehl

100 gr. Kokosblütenzucker

1/2 TL Kardamompulver

1/2 TL Zimtpulver

1/2 TL Steinsalz

1/2 TL Vanillezucker

 

Nashi-Birnen schälen und in Würfel schneiden.

Ghee, Dinkelmehl, Kokosblütenzucker, Kardamom und Zimt in eine Schüssel geben und mischen. Alles zu einem bröseligen Teig vermengen.

Zwei Drittel von der Masse in eine gefettete Rundbackform (16cm Durchmesser) geben und den Boden damit bedecken.

Die kleingeschnittenen Nashi-Birnen daraufgeben und den Rest des Teiges als Streusel auf die Birnen verteilen.

Zur Krönung nun das Steinsalz und den Vanillezucker oben draufstreuen.

Ab damit in den Ofen:

für 40 Minuten bei 180 Grad.

Fertig.

Zusammen mit der Gewürzmilch (Du findest das Rezept auch hier im Blog) ein Gedicht 😍

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.